Profiliertes Dachblech TR 154

Das TR 154 Trapezprofil findet seine wesentliche Anwendung bei der Eindeckung von Dächern mit einer geringen Dachneigung (1,5% -2,5%) und einem großen Abstand zwischen den Hauptträgern. Aufgrund idealer statischer Merkmale hat sich dieses Profil bei der Errichtung von modernen Einkaufszentren, Produktionshallen und Zwischenstock-Konstruktionen als ideal erwiesen, da man dabei eine fertige innere Deckenfläche erhält, die man nicht belegen muss.

Das Profil TR 154 beeinflusst auch die Stabilität der Konstruktion und kann als verlorene Schalung bei der Ausführung von monolitem Beton und Zwischenstock-Konstruktionen verwendet werden. Darüber hinaus stellt es eine wirtschaftliche Lösung mit großen Vorteilen dar, wie z.B. einer Minderung der Zahl der Tragsäulen und Steigerung der Nutzbarkeit des Arbeitsraums, zudem verkürzt sich die Einbauzeit.

Blechdicke: 0,75 mm – 1,5 mm
Eingangsbreite des Bandes: 1500 mm/1000 mm
Profilbreite: 840 mm/560 mm
Länge: abhängig von Transportmöglichkeiten

Die für seine Herstellung verwendeten Stoffe sind Stahlblech mit der Qualität S300gd, beiderseitig mit Feuerverzinkung geschützt und mit hochwertiger Polyester Farbe endverarbeitet.

Farbenauswahl kann nach Wunsch des Auftraggebers ausgeführt werden aus der RAL - Karte

RAL ton karta